• Kontakt
  • Intranet
  • brightness_6
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

brightness_6 search menu

Sommerfest in Heppenheim am 24.07.2021

Der Wettergott meinte es gut mit der Rheuma-Liga Hessen - Selbsthilfegruppe Heppenheim. Am Samstag, den 24.07.21 konnte die Gruppe ihre coronabedingt verspätete Mitgliederversammlung und das diesjährige Grillfest bei angenehmem Wetter im Stadion in Heppenheim durchführen. Der Nachmittag wurde im Außengelände der Gaststätte „Sportlertreff“ nach den derzeit geltenden Corona-Regeln verbracht. Das Leitungsteammitglied Margarete Fischer begrüßte dazu 31 Teilnehmer, darunter überwiegend Mitglieder der Rheuma-Liga Hessen e.V. und Teilnehmer am wöchentlich stattfindenden Funktionstraining. Ebenfalls unter den Gästen befanden sich Herr Christian Steinhilb, Geschäftsführer der Rheuma-Liga Hessen e.V. und Frau Angela Lüken, neue Sozialfachkraft für die Rheuma-Liga Hessen e.V. Neben dem Jahres- und Finanzbericht war dabei der Punkt „Ehrungen“ besonders herausragend:. Gewürdigt wurden neben der Physiotherapeutin Frau Monika Vollrath für ihre über 30jährige Tätigkeit in den Funktionstrainingsgruppen auch weitere Mitglieder für ihre Treue mit 10 und 15 Jahren, sowie für 20 und 25 Jahre. Christian Steinhilb konnte außerdem Frau Eva Melcher die Urkunde für 30 Jahre Mitgliedschaft überreichen. Er überraschte außerdem die beiden Teammitglieder Margarete Fischer und Helma Langner mit einer Urkunde und der silbernen Anstecknadel der Rheumaliga Hessen für ihre bereits 10 Jahre Arbeit im Ehrenamt. Beide haben sich insbesondere bei der neuen Zusammensetzung des Leitungsteams mit ihrer Erfahrung für den Erhalt der Selbsthilfegruppe Heppenheim eingesetzt.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für das große Engagement! Das Bild zeigt die Geehrten.