• Kontakt
  • Intranet
  • brightness_6
  • A A STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

brightness_6 search menu

Datenschutz

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Rheuma-Liga Hessen e. V.

Dornhofstraße 18

63263 Neu-Isenburg

info@rheuma-liga-hessen.de

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Website verarbeitet die folgenden Kategorien personenbezogener Daten.

 

Technische Daten, die der Web-Browser automatisch an unseren Web-Server überträgt, um Daten mit ihm austauschen zu können. Das sind zum Beispiel die IP-Adresse des Internet-Dienstleisters, des Mobilfunk-Anbieters, des Arbeitgebers oder der Organisation; genaue Zeitpunkte der Zugriffe; Art und Version des Web-Browsers; angeforderte Informationen von der Website. Der Zweck der Verarbeitung ist die Protokollierung zur Analyse und Behebung eventueller technischer Probleme. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist durch die Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen begründet (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO): Sicherstellung des zuverlässigen Betriebs des Web-Servers. Die Daten werden nach vier Wochen gelöscht.

 

Name, Kontaktdaten und Nachricht, wenn das Kontaktformular verwendet wird. Der Zweck der Verarbeitung ist die Bearbeitung des in der Nachricht mitgeteilten Anliegens an uns. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist durch Einwilligung begründet (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Speicherung von Cookies

Zum Betrieb dieser Website werden Cookies auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert und wieder ausgelesen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden.

 

Diese Website speichert das Cookie „cookieconsent_status“. Es vermerkt, ob das Cookie-Bar von Ihnen geschlossen wurde und wird planmäßig nicht gelöscht, wenn es nicht vom Browser selbst oder durch Sie manuell gelöscht wird.

 

Rechte

Soweit es gesetzliche Vorschriften gestatten, haben Sie gegenüber uns die folgenden Rechte in Bezug auf ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15–21 DSGVO): Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Mitteilung, Übertragung, Widerspruch. Bitte kontaktieren Sie uns schriftlich oder per E-Mail, um Ihre vorgenannten Rechte auszuüben.

 

Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich über unsere Verarbeitung Ihrer Daten bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Das ist der „Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit“.